Aktiver Urlaub


Meer und Strand

Die Badesaison beginnt aufgrund der südlichen Lage bereits Anfang Mai und endet erst im Oktober. Gäste, die gut zu Fuß sind, können über einen Fußpfad in 10 Minuten eine kleine malerische Bucht erreichen, man kann dort fast allein Meer und Strand genießen!

Größere Badebuchten (z.T. bewirtschaftet) gibt es zur Genüge westlich und östlich von Carvoeiro - eine schöner als die andere. Im Angebot sind auch zahlreiche Wassersportarten.

 

 

Sportliche Aktivitäten

 

 Golf: 3 Anlagen ganz in der Nähe. Portugals Golfplätze zählen zu den schönsten Europas.



Tennis: 8 Sand- bzw. Hartplätze (z.T. mit Flutlicht ausgestattet) gibt es in 1 km Entfernung.


 


Reiten: in 5 km Entfernung


 


Radfahren: in unmittelbarer Umgebung


 

 

Joggen: in unmittelbarer Umgebung

 


 

 

Paragliding: z.B. am Praia da Falesia oder in Loulé (schauen Sie im Internet nach)

 


 

 

Bootsfahrten: in Carvoeiro, Benagil, Ferragudo, Portimão


 

 

Schnorcheln & Tauchen: in benachbarten Badebuchten


Wandern mit Uwe:

Der deutsche Wanderführer Uwe Schemionek bietet Tagestouren, Wanderwochen, Naturausflüge oder individuell abgestimmte Wanderungen an.

Sehr zu empfehlen!

 

Link zu Uwes Homepage


Viel Spaß!